Homöopathie in Hamburg

In der Homöopathie wird mit wenig viel bewegt. Sie ermächtigt den Menschen aus der eigenen Lebenskraft heraus Veränderungen einzuleiten, Symptome überflüssig zu machen und sich selbst zu heilen. In meiner homöopathischen Praxis steht am Beginn einer Behandlung stets eine ausführliche Anamnese. Bei der Wahl eines Heilmittels werden körperliche Symptome, Empfindungen, Emotionen und die Lebenshintergründe berücksichtigt. Zusätzlich zur klassischen Homöopathie arbeite ich mit homöopathischen Mitteln aus Edelsteinen (nach Edith Helene Dörre).

Homöopathie kann:

  • bei chronischen und akuten Zuständen eingesetzt werden
  • bei jeder Erkrankung allein oder als begleitende Therapie helfen
    (im Rahmen meiner Sorgfaltspflicht)
  • die nötige Energie freisetzen um wichtige Schritte zu tun
homoeopathie in hamburg